fbpx

Bewohnerfest zum Jubiläum im „Haus der Ruhe“

Für die Bewohner im „Haus der Ruhe“ und ihre Angehörigen gab es einen eigenen Festakt am Jubiläumswochenende. Mit Blasmusik, Rollatorentraining und einer Tanzgruppe feierten die Senioren das 40-jährige Bestehen vom „Haus der Ruhe“.

Heimleiterin Christina Hahne-Erz führte durch das Programm und las unter anderem ihr selbst geschriebenes Gedicht zum Fest vor. Für gute Stimmung sorgte außerdem Comedian Marietta von Uetze und die Eichrieder Musikanten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen