Sicher umsorgt und gut gepflegt

Das „Haus der Ruhe“ zeichnet sich seit über 40 Jahren durch höchste Pflegequalität aus. Dies bescheinigt nicht zuletzt der MDK durch jährliche Bestnoten und viele dankbare Stimmen von Bewohnern und Angehörigen. Egal, ob Sie bei uns dauerhaft einziehen oder nur eine kurze Zeit zur Kurzzeitpflege kommen – wir möchten, dass Sie die Pflege bekommen, die Sie benötigen.

Stationäre Pflege

Professionelle und liebevolle Rundum–Pflege schätzen unsere Bewohner seit 1979. Für jeden Bewohner wird ein individuelles Pflegekonzept erstellt – ob zur Kurzzeitpflege oder schwerst pflegebedürftig. Dabei integrieren wir die vorhandenen Fähigkeiten, um die Selbstständigkeit bestmöglich zu erhalten. Wir arbeiten nach den neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen und schulen unsere pflegerischen Fachkräfte dementsprechend regelmäßig.

Qualitätsmanagement

Wir möchten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen – aus diesem Grund arbeiten wir täglich an unserer Qualität. Dass Qualitätsmanagement stellt sicher, dass alle Bewohner durch individuelle Pflegeplanung und qualifiziertes Fachpersonal eine höchstmögliche Lebensqualität genießen können. Seit 7 Jahren erhält das „Haus der Ruhe“ die Bestnote des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK).

Ergo- und Physiotherapie

Das hauseigene hochmoderne Therapiezentrum „Ergophysica“ führt Arbeits-, Bewegungs-, und Beschäftigungstherapien durch. Neben Kranken- und Rehabilitationsgymnastik reicht das Angebot über Massagen und Osteopathie, bis hin zu speziellen Behandlungen wie Fangopackungen oder Galileotraining.

Schlaganfall-Therapie

Auf 900 Quadratmetern Praxisfläche betreut ein interdisziplinäres Team von Therapeuten, Pflegern und weiteren Kooperationspartnern die Schlaganfallpatienten. In dieser „Nachrehabilitation“ sollen ursprünglichen Fähigkeiten verbessert und möglichst wiederhergestellt werden.

Hausinternes Therapiezentrum

„Nach einem Schlaganfall ist nichts mehr wie es vorher war.“ Dieser Ausspruch eines Betroffenen drückt in knappen Worten aus, wie tiefgreifend diese schwere Krankheit das Leben verändern kann. Im „Haus der Ruhe“ erwartet Sie fachlich hoch kompetentes Personal und ein mit Experten erarbeitetes Schlaganfall-Behandlungskonzept.

Rehabilitation

Die Heimunterbringung für stationäre rehabilitative Maßnahmen kann als Kurzzeitpflegeplatz oder als vollstationärer Pflegeplatz in Anspruch genommen werden. Stationäre rehabilitative Maßnahmen können zum Beispiel bei der Anfertigung individueller Hilfsmittel wie Prothesen oder während der Heilung, beziehungsweise Nachbehandlung von Operationen erforderlich sein.

Kurzzeitpflege

Sie möchten in den Urlaub fahren oder sind aus anderen Gründen verhindert, die häusliche Pflege Ihres Angehörigen zu gewährleisten? Mit der Kurzzeitpflege im „Haus der Ruhe“ haben Sie eine gute Lösung gefunden! Dank individuellem Pflegekonzept und einem spezialisierten Pflegeteam können wir eine bestmögliche Versorgung und Betreuung Ihres Angehörigen rund um die Uhr garantieren.

Jetzt Termin vereinbaren

Nehmen Sie Kontakt auf!

Gudrun Einax
Aufnahmekoordination

gudrun.einax@hahne-residenzen.de

05131706-514

Gabi Weidemann
Aufnahmekoordination

gabi.weidemann@hahne-residenzen.de

05131706-517

Rufen Sie uns an oder stellen Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.